build a website for free


Moonlight Clips





Dein Hochzeits-Clip noch am selben Tag als Mitternachts-Überraschung!

Unser Special

Die "Moonlight-Clips" – die ultimative
Mitternachts-Überraschung für Euer Fest!

Wir filmen Eure Hochzeit oder Euer Event authentisch und unaufdringlich. Das sind unsere Basics. Das Besondere bei unseren "Moonlight-Clips" ist die Tatsache, daß Ihr Euren Gästen noch am selben Abend die Highlights des Tages in Form eines 5-Minütigen Highlight-Clips vorführen könnt! Quasi als "Mitternachts-Überraschung" seht ihr die Ringübergabe in der Kirche, den emotionalsten Moment bei der Photosession und die ersten Schritte beim Hochzeitstanz - oder was eben sonst bei Eurer Hochzeit die schönsten Momente waren. Eure Gäste werden große Augen machen...

Showreel

Schau dir unseren "12-Weddings"-Clip an - ein Demo-Clip aus 12 Hochzeiten.
Denn: Wir respektieren, daß dein persönlicher Clip nicht im Internet stehem muß...
Falls doch – auch kein Problem.

"12-Weddings-Video-Clip"

Unsere Basics - die klassische Hochzeitsreportage

Das Filmen der Zeremonie

Mobirise

Ob kirchliche Zeremonie, Standesamt oder freie Trauung - wir filmen grundsätzlich mit zwei bemannten und einer fest stehenden Kamera. Unser Ansatz: Wenn eine Kamera den Pfarrer, Standesbeamten oder Redner filmt, fängt die zweite Kamera die Emotionen und Reaktionen des Brautpaares ein. Und die Dritte Kamera hält die Reaktionen der Gäste fest.
So entgeht uns (fast) nichts... 

Das Wichtigste dabei: Wir bleiben an unserem Platz stehen und laufen nicht umher.
Die Zeremonie steht im Mittelpunkt - und nicht das Ego des Filmers... :-) 

Beim Ton vertrauen wir auf kleine, kaum sichtbare Funk-Clip-Mikrophone für Pfarrer und Bräutigam - damit auch das leiseste "Ja"-Wort auf den Chip gebannt wird.* 
Ist eine Sängerin oder gar der Musikverein mit dabei, werden dies auch in bester Qualität mit separaten Mikrophonen eingefangen.
* Hinweis: Wir respektieren natürlich, wenn der Pfarrer, Standesbeamte oder Redner kein  Ansteckmikrophon haben möchte. Wir werden dann die nächstmögliche professionelle Lösung für die Abnahme des Tons suchen...

Hier unser Setup, z. B. in der Kirche
In Absprache mit dem Brautpaar und dem Pfarrer (Standesbeamten, Redner) wählen wir einen Platz für unsere Kameras aus.
An diesem Platz bleiben wir dann stehen!
Kommentar eines – am Anfang – sehr kritischen Pfarrers: "Ich habe nach 3 Minuten vergessen, daß Sie da sind und filmen - perfekt!"

Mobirise

Unsere Philosophie

Mobirise

Um einen perfekten Highlight-Clip zu schneiden, muß man aus den besten Aufnahmen auswählen können.
Um eine gute Hochzeitsreportage schneiden zu können, braucht man genügend Rohmaterial. Man weiß ja nie, wann der emotionalste Satz der Rede des Schwiegervaters fällt oder ob gerade beim letzten Takt des Eröffnungstanzes noch etwas besonderes passiert. Gemäß dem Motto: "Darf's ein bischen mehr sein?" filmen wir also lieber etwas länger... 

Der Schnitt

Die Kunst besteht nun darin, aus der Fülle an Material einen kurzweiligen, interessanten Film zu schneiden - der dennoch alles Wichtige enthält!
Diese Vorgabe haben wir zu unserer absoluten Passion erhoben. Aus z. B. 10 Stunden Rohmaterial schneiden wir im ersten Schritt eine 2 – 3 stündige Version, die...

"XXL-Version" oder den "Roh-Cut"

Schlicht geschnitten, ohne Effekte, ohne Farbkorrektur, ohne zusätzliche Musik oder Kommentare.
Hier bestehen keine Korrekturmöglichkeiten. Quasi als ultimatives Archiv – nur ganz persönlich für Euch.
Die XXL-Version ist eine kostenlose Zugabe von uns an Euch!

Daraus schneiden wir im zweiten Schritt den...

"Hauptfilm"

– das eigentliche Produkt.
Mit 30 bis 60 Minuten – je nach Material und Dauer des Festes – entsteht ein kleiner Dokumentarfilm eures schönsten Tages. So wie er war – authentisch, ungekünstelt und echt.
Hier können nun auch dezente Effekte, Überblendungen, Montagen und Musikunterlegungen zum Einsatz kommen.
Das Wichtigste bei dieser Version: Es sollte alles "drin" sein, was wichtig ist – jedoch trotzdem unterhaltsam und kurzweilig wirken. Unser Motto: Wenn Ihr "zappen" wollt, haben wir nicht gut genug geschnitten...

Und dann kommt...

Die Königs-Disziplin: Der "Highlight-Clip"

Aus dem Hauptfilm entsteht dann – sofern es nicht schon am Abend einen "Moonlight-Überraschungs-Clip" gegeben hat – ein Kurzfilm im Stile eines Musik-Clips.
Ein gemafreies, zuvor vom Brautpaar ausgesuchtes Musikstück vereint die Quintessenz der Eindrücke des Tages in einem emotionalen Video-Clip.
Dank der gemafreien Musik kann dieser Clip auf Wunsch auch problemlos ins Internet gestellt werden oder
z. B. passwortgeschützt von den Gästen angeschaut oder sogar downgeloaded werden.

Die "Glückwunsch-Boxxx"

Ein weiteres Special – auch als "Moonlight-Clip" möglich!

Eine weitere neue Idee ist die "Glückwunsch-Boxxx".  Eine Kamera wird in einem separaten Teil der Hochzeits-Location eingerichtet.  Vor ihr können die Gäste – ähnlich wie bei einer Foto-Box – Kommentare abgeben, Glückwünsche einsingen, einstudierte Tänze darbieten oder einfach nur dem Brautpaar gratulieren. 
Sie drücken dafür selbst auf den großen Start/Stop-Button vor ihnen und bestimmen so den Zeitpunkt und die Dauer der Aufnahme. Auf einem Monitor sehen sie ihre eigene, spontane Performance.
Mit bewegten Bildern und Ton werden diese Aufnahmen zu einem weiteren  Highlight-Clip geschnitten,
dem sogenannten "Glückwunsch-Clip"
Auch diese Variante ist natürlich als "Moonlight-Clip" (Schnitt am gleichen Tag mit Vorführung am Abend) möglich. 

Unser Team

Ein kleiner Familienbetrieb...

Schon im Alter von 15 Jahren war ich mit der Super8-Kamera meines Vaters unterwegs. Mit dem Filmen und Schneiden von Hochzeitsfilmen habe ich meine Leidenschaft für emotionale Momente entdeckt.

Nicht mit der Schere - sondern mit der "Maus" schneidet meine Frau Sonja mit viel Herzblut und Begeisterung Eure Filme. Auch die "Moonlight-Clips" werden von ihr vor Ort für Euch geschnitten.

Immer unsere erste Wahl
an der zweiten Kamera:
Unsere Tochter Saskia.
Auch sie hat das "magische Auge" für den richtigen Moment und emotionale Szenen.

Kontakt-Formular

Ihr möchtest mehr über "Moonlight-Clips" wissen?
Ihr möchtet ein unverbindliches Informations-Gespräch?
Kein Problem - einfach Formular ausfüllen und los geht's!

Kontakt

Moonlight-Clips
by Mario Kanzinger
incognito-promotion Filmproduktion
Brunnenstrasse 16
79331 Teningen

Email:
m.kanzinger@incognito-promotion.de                     
Tel.: +00 (49) 76 41 / 9 67 45 40
Mobil: +00 (49) 179 / 6 94 54 12

©Titelphoto-Montage:  Mario Kanzinger; Photos:  lassedesignen, Ig0rZh  über fotolia.com